Neuigkeiten
27.02.2020, 19:05 Uhr | Text: Dörte Bernsdorf, Fotos: Eugen Klebs
Die Ortsvereinigung Ritterhude und die Stadtvereinigung Osterholz-Scharmbeck
hatte zum Kohl- und Pinkelessen mit einer kleinen Wanderung um Ritterhude eingeladen.
Das Kohl- und Pinkelessen fand  am Mittwoch, dem 26. Februar 2020 im "Hotel zur Post" in Ritterhude statt.

 Bei herrlichem Wetter trafen sich 36 Teilnehmer auf dem Marktplatz in Ritterhude und begannen den Rundgang, Ippe Klaassen gab einige Erläuterungen zu Ritterhude.

Nette kleine Getränke wurden unterwegs gereicht und es wurde sich angeregt unterhalten.

Gut gelaunt und hungrig sind alle Teilnehmer angekommen.

Das Kohl- und Pinkelessen mit den passenden Getränken war ein Genuss!

Alle Teilnehmer waren mit dem Wetter, der kleinen Wanderung und natürlich mit dem traditionellen Kohl- und Pinkelessen sehr zufrieden und sie bedankten sich bei dem Organisationsteam und der Wirtin. 

Dörte Bernsdorf