Senioren-Union Osterholz
Besuchen Sie uns auf http://www.seniorenunion-osterholz.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
14.11.2016, 17:29 Uhr | Text: Heinz-Bolko Schottke
Schwerelos in Bremen
heißt das Motto, zu dem wir Sie zu einer interessanten Besichtigung mit Führung im Fallturm, Bremen, am Montag, dem 12. Dezember, einladen. 
SU Stadtvereinigung Osterholz-Scharmbeck und Ritterhude



Die Fahrt ist ausgebucht.
Wir planen im Frühjjahr 2017 eine zusätzliche Veranstaltung.
Information folgt.
 

E i n l a d u n g 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, 

„S c h w e r e l o s   i n   B r e m e n“ 

heißt das Motto zu dem wir Sie zu einer interessanten Besichtigung mit Führung nach Bremen einladen: 

F a l l t u r m - B r e m e n

Bremen, Am Fallturm (ab Hochschulring) 

Montag, dem 12. Dezember 2016 

Der Bremer-Fallturm ist 146 Meter hoch und ein einzigartiges Großlabor, das für Sekunden Schwerelosigkeit ermöglicht. Eine Führung erklärt dieses Phänomen durch leicht verständliche Experimente und Beispiele aus dem Alltag. 

Besichtigungen und Vorträge machen bekanntlich hungrig. Wir wollen nach der Besichtigung im „Haus am Walde“ am Stadtwald/Kuhgrabenweg in Bremen zu Mittag essen. Plätze sind für uns reserviert. 

Anmerkung: Da unsere Besuchergruppe 25 Personen nicht übersteigen darf, findet die 

Teilnehmerauswahl in der Reihenfolge der Anmeldungen statt.  

Geplanter Ablauf: 

09:00 Uhr   Treffen an der Stadthalle Osterholz-Scharmbeck 

09:10 Uhr   Abfahrt (Fahrt mit zu bildenden Fahrgemeinschaften im

                  PKW nach Bremen, Parkplätze sind am Fallturm

                  ausreichend vorhanden). 

09:55 Uhr   Eintreffen am Fallturm 

10:00 Uhr bis 11.30 Uhr Besichtigung mit Führung
12:30 Uhr   Mittagessen im „Haus am Walde“ 
14:15 Uhr   Rückfahrt nach Osterholz-Scharmbeck 

Die anliegende Anmeldung bitten wir auszufüllen und bis zum   

5. Dezember 2016 an:

Stadtvereinigung Osterholz-Scharmbeck

Heinz-Bolko Schottke

Mensingstrasse 23A

Tel.:           04791/82874
Fax:           04791/986113

E-Mail:       HB.Schottke@web.de
 

zu senden, per Mail oder Fax. 

Der Kostenbeitrag für die Besichtigung des Fallturmes wird aus unserer Kasse bezahlt.

Das Mittagessen und die Getränke sind vor Ort selbst zu zahlen. 

Wir hoffen, Ihnen einen interessanten und schönen Tag vorbereitet zu haben und verbleiben  

mit freundlichem Gruß                     

Heinz-Bolko Schottke,
Vorsitzender Stadtvereinigung Osterholz-Scharmbeck
 
Ippe Klaassen, 
Vorsitzender Gemeinevereinigung Ritterhude                                   


 Zur Anmeldung und Speisekarte bitte hier anklicken.

 www.seniorenunion-osterholz.de/image/inhalte/file/SU%20OHZ%20RH%20Fallturm%20H_-B_%20I_Kl_.pdf