Neuigkeiten
10.04.2019, 17:04 Uhr | Klaus Kühlken, Text und Bilder Dörte Bernsdorf
Mitgliederversammlung im Heimatmuseum Osterholz-Scharmbeck
am Donnerstag, dem 4. April 2019.

Unseren Mitgliedern haben wir vor der satzungsgemäßen Versammlung die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Führung im Heimatmuseum gegeben.

Stadtvereinigung Osterholz-Scharmbeck 


Heimatmuseum Osterholz-Scharmbeck

Thema „Conducteur wird Commissar“ Jürgen Christian Findorff in Osterholz.Wilhelm Berger, der Initiator der Ausstellung, hat den interessierten Teilnehmern anhand von alten Karten, Bildern und Zeichnungen das Leben und den Werdegang von Jürgen Christian Findorff dargestellt. Orte aus dem Leben Findorffs sind noch sichtbar in Osterholz.




Wilhelm Berger, der Initator der Ausstellung, hat das Leben und den Werdegang von JürgenChristian Findorff dargestellt.


 
Lutz Bernsdorf erläuterte die Messtechnik aus der Zeit Findorffs, die mit sehr einfachen Mittel trotzdem erstaunlich genau war.
Das Übereinanderlegen zeitgenössischer und aktueller Karten belegen es.

Die Teilnehmer waren erstaunt über die neuen Informationen, die sie bekommen haben.


Gerd Suba, Heinz-Bolko Schottke, Dörte Bernsdorf, Lutz Bernsdorf (von links)

Die anschließende Mitgliederversammlung begann mit Kaffee und Kuchen in unterhaltsamer Atmosphäre. Als Referent war der neue CDU-Stadtparteivorsitzende, Gerd Suba, anwesend. Er stellte sich der Mitgliederversammlung vor. Da er erst seit August 2018 den Vorsitz übernommen hat, konnte er genaue Ziele und Aktivitäten noch nicht angeben. Er wünscht sich eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Senioren-Union, wobei er die informativen Veranstaltungen der Senioren-Union besonders lobte.

Nach einer insgesamt harmonischen Versammlung traten die Teilnehmer den Heimweg an.

Dörte Bernsdorf