Neuigkeiten
25.05.2022, 22:30 Uhr | Fotos: Eugen Klebs,Dörte Bernsdorf, Marita Deetjen Text: Heinz-Bolko Schottke
Bericht der Stadtvereinigung Osterholz-Scharmbeck: Tagesfahrt zum Kloster Neuenwalde
 
 Tagesfahrt nach Neuenwalde war ein Erfolg! 

Die Senioren-Union der CDU, Stadtvereinigung Osterholz-Scharmbeck hatte am 24. Mai 2022 zum Ausflug nach Neuenwalde mit  Besichtigung der Klosteranlage, Klosterkirche und Heimatmuseum sowie Bad Bederkesa eingeladen.

Ziel war es, sich zu informieren und ein Spargelessen sowie einen Besuch in Bad Bederkesa zu organisieren. Mit 28 Teilnehmern  in Neuenwalde angekommen  war der erste Besichtigungspunkt die Klosterkirche. Herr Pastor i.R. Joachim Köhler begann mit einem Überblick zur Geschichte des Klosters und der Kirche, die im Jahre 1334 von der Ritterschaft des Herzogtum Bremen gegründet wurde. Dieser Einblick und Vortrag wurde von allen Anwesenden mit  Begeisterung aufgenommen. Herr Pastor Köhler verstand es, auf seine Art, dieses rüber zu bringen. Anschließend wurde die Klosteranlage durch Herrn Oldenbüttel, zugleich Leiter des Heimatmuseums, vorgeführt.

Wir bekamen Besuch von der seit 23 Jahren amtierenden Ortsbürgermeisterin Ellen Frank, die uns herzlich willkommen hieß. Der Vorschlag, bevor wir zur Mittagstafel schreiten, eine Ortsbesichtigung durchzuführen, wurde gern angenommen.
Rechtzeitig um 13.00 Uhr kamen wir zum Lokal „Zur alten Scheune“ zum großen Spargelessen. Alle Anwesenden waren sehr zufrieden über das reichhaltige Angebot.
Abschluss der Tagesfahrt war ein Besuch in Bad Bederkesa. Hier konnte jeder Einzelne die Ortschaft und den See besichtigen und  mit einem Kaffeetrinken ausklingen lassen.

Die Heimfahrt begann um 17.00 Uhr. Diese Tagesfahrt wurde von allen als gelungen und die Organisatoren gelobt. Auch unser Busfahrer, Herr Pelza, wurde für seine umsichtige Fahrweise in dem Lob mit eingeschlossen. 

Heinz-Bolko Schottke